Geolokalisieren

Topografische Karte Vierwaldstättersee

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Vierwaldstättersee, Höhe, Relief.

Ort: Vierwaldstättersee, Küssnacht, Nidwalden, Schweiz (46.88869 8.27878 47.08219 8.62500)

Durchschnittliche Höhe: 888 m

Minimale Höhe: 413 m

Maximale Höhe: 2’774 m

Der Vierwaldstättersee (französisch Lac des Quatre-Cantons; italienisch Lago dei Quattro Cantoni, Lago di Lucerna; rätoromanisch Lai dals Quatter Chantuns; englisch Lake Lucerne) ist ein von Bergen der Voralpen umgebener See in der Zentralschweiz. Er liegt auf dem Gebiet der Kantone Uri, Schwyz, Unterwalden (d. h. Nid- und Obwalden) und Luzern. Die grössten Orte am Ufer sind Luzern, Küssnacht, Horw und Brunnen. Der See ist 114 km² gross, liegt auf einer Höhe von 434 m ü. M. und ist 214 m tief. Da es sich um einen charakteristischen Zungenbeckensee mit mehreren Zweigbecken handelt, ist die Uferlänge im Bezug zur Seefläche mit 150,95 km relativ gross.